Slow Grind Fever - Vol. 1

Format:
LP
13,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Limited repress!

Als Freizeit-DJ, der sich auf die 10 Jahre zwischen 1953 bis 1963 spezialisiert hat, kann man auf viele tausend tanzbare, schwerst groovende Songs zurückgreifen, die weltweit von einer gar nicht mal kleinen Szene geschätzt werden und die Tanzflächen der entsprechenden Clubnächte füllen.

Musikalisch geht es dabei vorwiegend um 50er Jahre Rhythm`n´Blues und dessen Entwicklung zum Soul, wobei die Übergangsphase mittlerweile New Breed genannt wird. Auch der Begriff Popcorn taucht immer häufiger auf, um einen bestimmten, leicht melancholisch und midtempo groovenden Sound zu beschreiben. Ein Genre, das tatsächlich von belgischen DJ's geformt und nach einer Discothek namens Popcorn benannt wurde und quasi als Gegenstück zum Northern Soul Phänomen (wo Tempo eines der wichtigsten Merkmale ist) gesehen wird.

Und plötzlich stolpere ich im Internet über eine Party namens Slow Grind Fever, die monatlich in Australien stattfindet: „Melbourne's only slow dance party, where they play the slowest, spookiest, sweetest records they can find, and folks dance real slow in a haze of smoke and dim red light.“

Die dazu gehörenden Soundcloud-Mixe sind prall gefüllt mit Raritäten, zusammengetragen von besessenen Sammlern, aber auch reichlich Songs, die man als Freizeit-DJ mangels Tempo immer aussortiert hat. Langsam ja, aber auch grinding und grooving – das ging so gut zusammen, dass der Stag-O-Lee Chef den Partymacher aus Melbourne direkt zu einer neuen Serie begeistern konnte, die den Namen der australischen Clubnacht trägt – Slow Grind Fever.

Vol. 1 wurde von Chris Sick (Stay Sick Brighton – auch für das Artwork der Serie zuständig) und R-man von Stag-O-Lee zusammengestellt.

Tracklisting:
A1. Wynonie Harris - Tell A Whale Of Tale
A2. Bill Haley And His Comets – Hawk
A3. Ernie Fields & Orch. - Workin' Out
A4. Eden Kane - A New Kind of Lovin’
A5. Titus Turner - Hungry Man
A6. The Robins - Truble
A7. Lavern Baker & Jimmy Ricks - You're The Boss
A8. Bobby Blue Bland - St James Infirmary

B1. Dick Dixon & The Room Mates – Caterpillar Crawl
B2. Chuck Willis - Watcha´ Gonna Do When Your Baby Leaves You
B3. Andre Williams - Mozelle
B4. Dee Irwin - Anytime
B5. Jericho Brown - Lonesome Drifter
B6. Pat Clayton - I Said No
B7. Vernon Green & His Medallions - A Lover's Prayer
B8. Wynona Carr - Please Mr. Jailer

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Earl Zinger & Don Rogall - Vol. 1

Earl Zinger & Don Rogall - Vol. 1

10"
12,00 EUR
La Noire - Vol. 8/Slick Chicks

La Noire - Vol. 8/Slick Chicks

LP
14,00 EUR
Slow Grind Fever - Vol. 7

Slow Grind Fever - Vol. 7

LP
13,00 EUR
The Rhum Runners - Kick The Gong

The Rhum Runners - Kick The Gong

LP
13,00 EUR